Cameo in action

Heute möchte ich Euch einmal zeigen, welche Möglichkeiten mit unserem Schneideplotter bestehen. Mit Hilfe der zum Plotter gehörenden Software „Silhouette Studio“ (Silhouette frz. „Umriss“) wird das zu erstellende Objekt gezeichnet.

Hierzu kann man auf Vorlagen zurückgreifen, selbst gestalterisch aktiv werden oder auch z.B. Bilder nachzeichnen lassen.

Im nächsten Schritt wird der Entwurf z.B auf Fotokarton geplottet. Nach dem plotten wird der Ausschnitt herausgelöst und zusammengesetzt. Fertig.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.