Sommerferienprogramm für Kinder in Enzklösterle

Sieben Mädchen und ein Junge nahmen gleich am ersten Termin beim Workshop mit Kursleiterin Ulrike Kämmerer im Lesesaal in Enzklösterle teil. Dieses Jahr haben die Kinder die Möglichkeit ein Bild mit dem eigenen Namen zu gestalten. Die Jugendlichen waren beeindruckt, wie man aus einem weißen Bogen Papier einen schönen farbigen Hintergrund in Blau- und Grüntönen inklusive einer Sonne relativ leicht hinbekommt. Danach durfte jeder sein Motiv z.B. Unterwasserwelt, Natur oder Landschaft aus Stempeln auswählen und mit seinen eigenen Fantasien ergänzen. Die jeweiligen Vornamen aus selbst gestanzten Buchstaben rundeten jedes Bild ab. Anschließend wurde jedes Bild gerahmt. Da noch etwas Zeit war, äußerten die Jugendlichen den Wunsch eine Karte oder ein Lesezeichen mit diesem beeindruckenden Hintergrundeffekt zu basteln. Am Ende des Vormittags strahlten nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern waren von den Ergebnissen fasziniert. Wer auch Lust hat, an solch einem Workshop teilzunehmen, darf sich gerne an den beiden weiteren Terminen im August noch anmelden. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.